Der handgefertigte Massrahmen in Gerber-Qualität
Die Produktion Schon seit längerer Zeit bauen wir in unserem eigenen Atelier massgeschneiderte Velorahmen. Dass unsere Kundschaft am GERBER-Rahmen grosses Interesse hat, beweist allein die Produktionszahl. Im Folgenden stellen wir unseren GERBER-Rahmen für all jene vor, die noch nichts darüber wissen.
Bevor mit dem Bau des eigentlichen Rahmens begonnen wird, messen wir die Anatomie des Radsportlers aus, und zwar die Schritt-, Rumpf-, Oberschenkel-, Unterschenkel-, Arm- und Unterarmlänge. Diese Masse und die Körpergrösse liefern die nötigen Daten für den Rahmen.
Auf dem eigenentwickelten Messbock wird schliesslich die Feineinstellung vorgenommen. Die erhaltenen Daten werden sodann in einem von der Universität Aachen entwickelten Computerprogramm entsprechend den Bewegungsabläufen optimiert. Und erst jetzt kann mit dem Bau des individuellen Velorahmens begonnen werden.

Mit den GERBER-Fahrrädern wurde dreimal der WM-Titel geholt von:

Fritz Saladin, 1980
Albert Zweifel, 1986
Debbie Nelson, 1999

Durch die Homologierung von Columbus hat die Radsport Gerber AG die Möglichkeit, aus verschiedenen Rohrsätzen zu wählen. Unsere GERBER-Velorahmen werden ausschliesslich aus den qualitativ hochstehenden Columbus-Custom-Niva-Chrom-Rohren hergestellt. Hier können Sie aus diversen Rohrsätzen wählen, z. B. oval, rund und geschwungen. So können wir Ihre Wünsche bezüglich Stabilität, Gewicht und Elastizität noch besser berücksichtigen.
Die Rohre werden im TIG-Verfahren geschweisst. Dadurch werden bei den Verbindungen keine Muffen benötigt. Das Schweissmaterial entspricht der metallurgischen Zusammensetzung des Nivacrom. Der muffenlose GERBER-Rahmen bedeutet für den Radsportler noch mehr Individualität. Denn sämtliche Winkel innerhalb der Geometrie eines Fahrrades sind frei wählbar und können infolgedessen dem persönlichen Körperbau angepasst werden.


Ein GERBER-Velo –
so individuell
wie Sie!
 
Unsere Velos sind seit jeher keine Massen- und Fertigprodukte, sondern jedes GERBER-Velo ist ein Einzelstück. Sie stellen Ihr Modell unter der fachmännischen Beratung unseres Verkaufspersonals auf dem Blatt zusammen. Dabei spielt das jeweilige Modellvelo in dem Sinne eine Rolle, als dass es als Orientierungshilfe dient. Jedes Modell kann selbstverständlich beliebig abgeändert werden, d. h. Sie wählen eine andere Komponentengruppe, einen anderen Rahmen usw. Bei der Aufnahme der Velobestellung stehen Ihre Ausführungs-Wünsche, Ihre Anatomie, Ihr vorgesehener Verwendungszweck, die technische Machbarkeit und Ihr Budget im Vordergrund.
Mit grösster Sorgfalt und Liebe für Detail und Ästhetik wird alsdann das gewünschte Velo in unserem Hausatelier montiert. Alles Grundsteine des bekannten GERBER-Top-Finish. Ihr Velomodell wird noch individueller, wenn Sie sich bei uns einen massgeschneiderten Rahmen anfertigen lassen.
Dieses Prinzip des individuellen GERBER-Velos verfolgen wir nun seit 27 Jahren. Dass es der einzig richtige Weg ist, beweist die Zufriedenheit unserer grossen Stamm- und Neukundschaft.
Ihre Freude und Ihr Wohlbehagen auf dem Velo sind für uns wichtig. Deshalb bauen wir nur individuelle GERBER-Velos. Fahren wir gemeinsam los!


Massrahmen

Mit der rechts abgebildeten Anlage ermitteln wir Ihre Idealposition auf dem Velo, bestimmen die optimalen Rahmenwinkel aufgrund Ihrer Körpermasse und machen per Computerprogramm eine Tretkraftanalyse. Für den Massrahmen können wir diese Daten dann vollumfänglich umsetzen. Beim Kauf eines Standardrahmens dienen uns die Daten dazu, die für Sie geeignete Rahmengrösse zu wählen. Beim Kauf eines neuen Velos oder Rahmens ist diese Dienstleistung im Preis inbegriffen. Erfolgt die Detailanalyse als separate Dienstleistung, kostet sie Fr. 150.-.

Stahlrahmen Road 110, inkl. Gabel, 0200110, CHF 1750.-
Rahmen TRI 112, inkl. Gabel, 0200112, CHF 1750.-
Rahmen Quer 111, inkl. Gabel, 0200111, CHF 1750.-
Rahmen Road 113, Alu Easton Ultra-Lite, mit CNC-Frästeilen, 0200113, CHF 2650.-


Positions-
optimierung
Nicht abgebildet ist unsere Anlage für die Optimierung der Sitz- und Fahrposition auf Ihrem bestehenden Rad. Unabhängig davon, ob Sie das Rad bei uns oder anderswo gekauft haben, sind unsere Fachleute gerne bereit, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden bei längeren Ausfahrten verspüren oder sonstwie das Gefühl haben, nicht optimal Ihre Kraft entfalten zu können. Oft kann durch kleine Einstellungsveränderungen bereits eine erstaunliche Verbesserung erzielt werden.
Diese Dienstleistung ist gratis. Nebst Ihrem Rad sollten Sie für diesen Test auch Ihre Schuhe mitbringen.
Zum Seitenanfang